MKG Zentrum Prof. Pohlenz

DVT Röntgen

Präzise Diagnostik für Ihre Gesundheit

Digitale Volumentomographie (DVT)

In unserer MKG-Praxis setzen wir auf fortschrittliche bildgebende Verfahren, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten. Die Digitale Volumentomographie (DVT) ist eine moderne Röntgentechnologie, die detaillierte dreidimensionale Bilder Ihrer Kiefer- und Gesichtsstruktur liefert. Dies ermöglicht uns eine präzise Diagnostik und Planung für eine Vielzahl von Behandlungen, wie z.B. minimal-invasive Implantate. Unser erfahrenes Team nutzt DVT Röntgen, um Ihnen eine sichere, effiziente und präzise Behandlung zu gewährleisten. Ob für diagnostische Zwecke oder als Teil Ihres Behandlungsplans, Sie können sich auf die höchsten Standards in der Bildgebung und Patientenversorgung verlassen.

Die Digitale Volumentomographie (DVT) ist eine fortschrittliche Röntgentechnik, die mit einer vergleichsweise niedrigen Strahlendosis arbeitet. Während die DVT präzise 3D-Bilder liefert, ist die Strahlenbelastung für den Patienten deutlich geringer als bei herkömmlichen Computertomographie (CT)-Scans.

?

Strahlen-belastung

Warum DVT Röntgen?

  • Hohe Auflösung: DVT bietet eine deutlich höhere Auflösung als herkömmliches Röntgen, was besonders wichtig für komplexe Diagnosen ist.
  • Dreidimensionale Bilder: Die 3D-Bildgebung ermöglicht eine umfassende Analyse der Knochenstrukturen, Nervenbahnen und Zähne.
  • Genaue Behandlungsplanung: DVT ist unerlässlich für die genaue Planung von chirurgischen Eingriffen, Implantatsetzungen und anderen spezialisierten dentalen Behandlungen.
  • Sicherheit und Komfort: Die Technologie ist patientenfreundlich und reduziert die Strahlenbelastung im Vergleich zu traditionellen CT-Scans.

Ablauf DVT Scan

  • Vorbereitung: Vor dem Scan werden Sie aufgefordert, alle metallischen Objekte wie Schmuck oder Brillen zu entfernen. Sie nehmen bequem auf einem speziellen Stuhl Platz.

  • Positionierung: Je nach dem zu untersuchenden Bereich wird Ihr Kopf und Hals in eine bestimmte Position gebracht, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Scanning: Der DVT-Scanner bewegt sich leise um Ihren Kopf herum und nimmt eine Reihe von Bildern aus verschiedenen Winkeln auf. Sie müssen während des Scans ruhig sitzen bleiben.

  • Bildverarbeitung: Die aufgenommenen Bilder werden sofort in hochauflösende 3D-Bilder umgewandelt, die von Ihrem Arzt analysiert werden können.

,,

Die freundliche Betreuung und die detaillierten Bilder haben meine Behandlung so viel effektiver gemacht.

MKG Chirurgie

Implantologie

3d Röntgen

Über uns

Forschung & Lehre

Sprechzeiten