Dentale Implantologie

Aufgrund der Möglichkeiten der dentalen Implantologie müssen Patienten, die ihre natürlichen Zähne durch einen Unfall, Krankheit oder altersbedingt verloren haben, heute so gut wie keine Einschränkungen mehr in Kauf nehmen. Implantate ersetzen verlorene Zähne, ermöglichen den Halt von Prothesen, bieten Schutz vor fortschreitendem Knochenabbau, schonen die vorhandenen Zähne und sorgen für ein authentisches Geschmackserlebnis.

Ein Implantat wird in den Kieferknochen eingesetzt und verwächst mit diesem. Auf einem Zahnimplantat lassen sich zudem festsitzende Kronen und Brücken befestigen. Dies hat den Vorteil, dass der Verlust einzelner Zähne nicht auf Kosten der vorhandenen, gesunden Zahnsubstanz geht. Dank modernster Technologien und Materialien stehen moderne Implantate dem Vorbild der Natur außerdem weder in ihrer Funktionalität noch in der Ästhetik nach.

Wir beraten Sie gerne!

 

Hier finden Sie uns!

 

 


Am roten kreuz Krankenhaus

Eine strategische Allianz für
die optimale ambulante und
stationäre Behandlung.